Bitclub Network- das Ende, die Gründe, Alternativen

Bitclub Network Ende
Bitclub Network Ende

Bitclub Network, das Ende. Die Firma stellt die Mining-Arbeit ein, da die angebotenen Mining-Pools nicht mehr finanziell tragbar sind. Dieser mutige und aufrichtige Schritt lässt nun viele Networker vor offenen Fragen stehen. Ich möchte etwas Licht in die Sache bringen.

Bitclub Network – Das Ende

Kürzlich erfolgte eine Meldung durch das Bitclub Network, in dem die Einstellung des Minings verkündet wurde. Als Begründung wurden die aktuellen Markt-Bedingungen genannt. Die Preise für Bitcoin, Ethereum und Co. sind stark gesunken in diesem Jahr, sodass das durch die Firma betriebene Mining nicht mehr lukrativ ist.

Sollten sich diese Bedingungen ändern, so die Meldung, wird die Arbeit wieder aufgenommen. Dass sie sich ändern werden ist wahrscheinlich, die Frage ist nur ob sich der Bitclub bis dahin halten kann. Keine Ware bedeutet kein Vertrieb, kein Vertrieb heißt keine Provision.

Und damit fällt der Vertriebsapparat weg.

Zunächst sei gesagt: Die Meldung durch Bitclub ist positiv für die Geschäftsführung zu werten. Die Firma geht ehrlich mit der Situation um und beschloss, zu schließen. Sie hätten auch weiter Geld einsammeln können und das ganze als Schneeballsystem betreiben können, haben sie aber nicht.

Banner Kevin Stephan - MLM Online Ebook

Wie geht es jetzt für die Vertriebspartner weiter?

Da von heute auf morgen keine Produkte und damit auch keine Provisionen existent sind, müssen sich die Vertriebspartner rasch eine Alternative suchen. Bitclub war lange auf dem Markt, und es kann schwer sein, die richtige Firma im Krypto-Bereich zu finden weil die aktuelle Regulierungswelle tagtäglich Opfer fordert. Hier sind ein paar generelle Ratschläge bei der Suche nach einer neuen Firma:

  1. Security-Tokens (Golddeckung etc.), Gewinn-Beteiligungen, patriarische Darlehen o.Ä. sind Tabu. Diese Instrumente sind nur mit Genehmigung der Finanzmarktaufsicht bzw. mit einer Banklizenz legal. Firmen, die mit o.g. Dingen werben geraten rasch in den Fokus von Bafin und Co., was eine Untersagung des Geschäftsbetriebes nach sich ziehen kann.
  2. Mining ist derzeit nicht lukrativ. Selbst Solo-Miner mit eigenen Farmen haben derzeit ihre Hürden, wenn es um das profitable Arbeiten geht. Ein Network in diesem Bereich kann daher entweder nicht preislich mithalten, oder keine vernünftigen Provisionen auszahlen. Es gibt einige wenige Alternativen zu Mining-Algorithmus, welche mit 2-stelligen Renditen aufwarten können. Wenn hier Interesse besteht nutze gerne mein Kontakt-Formular.
  3. 2018 ist das Jahr der Regulierung. Sei es der Betrieb von Exchanges, die Implementation von Bitcoin als Finanzinstrument (in Fonds etc.) oder die steuerliche Behandlung. Daher ist es immens wichtig mit einer Firma zu arbeiten, welche den Rechtsrahmen im Blick hat. Es sollte keine 2-wöchige Eintagsfliege sein sondern eine solide Firma mit entsprechender rechtlicher Beratung.

Sollte es Fragen zu diesen Themen geben, helfe ich gerne aus. Ich beobachte den Markt schon länger und bin als aktiver Networker mit tausenden Partnern auch selbst sehr darauf bedacht meine Downline zu schützen und die richtige Firma zu wählen. Nutze zur Kontaktaufnahme gerne mein Kontakt-Formular.

Titel
Bitclub Network- Das Ende? Gründe und Alternativen
Artikelname
Bitclub Network- Das Ende? Gründe und Alternativen
Beschreibung
Bitclub Network stellt den Mining-Betrieb ein. Die Gründe und was du jetzt tun kannst zeige ich dir hier!
Autor
Publisher Name
www.kevin-stephan.de
Publisher Logo
Über Kevin 76 Artikel
Kevin Stephan begann bereits mit 16 Jahren, sich mit den Themen Selbstständigkeit und Online Marketing auseinander zu setzen. Schon während seines Studiums der Biologie begann er, sich nebenberuflich im Vertrieb weiterzubilden. Durch diese umfangreiche Erfahrung konnte er schon mit 22 Jahren sein engagiertes Ziel erreichen: Menschen das notwendige Werkzeug an die Hand geben, damit sie sich ein Hauptberufliches Einkommen im Network Marketing erarbeiten können und sie so näher zur finanziellen Freiheit führen. Hierbei sind ihm Teamarbeit und ein nachhaltiger Support seines Teams ein Herzensanliegen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*